Restaurant "Madame Brasserie" auf der 1. Etage

Ein einzigartiges Erlebnis

Das Restaurant auf der 1. Etage des Eiffelturms „Madame Brasserie“ (vormals „58 Tour Eiffel“) bietet die Möglichkeit Mittags oder Abends sich ein vorzügliches Essen in traumhafter einzigartiger Umgebung zu gönnen.
Das Restaurant mit seiner Glasfront bietet einen herrlichen  Blick über Paris, wurde erstmals 1937 eröffnet.
Seit Anfang 2019 wird das Restaurant von dem bekannten Chefkoch Thierry Marx geleitet.
Thierry Marx erhielt 2012 zwei Michelin Sterne.
Seine kulinarischen Kreationen sind vor allem kreative Interpretationen des 21. Jahrhunderts der traditionellen französischen Küche.

Im Restaurant „Madame Brasserie“, das komplett neu renoviert und umgestaltet wurde, kann man in der Lounge frühstücken, einen Drink und ab 18:00 Uhr in gedämpfter Atmosphäre einen Cocktail zu sich nehmen. Im Restaurant-Bereich können Gäste ein hochwertiges Mittags- oder Abendessen genießen.

Chefkoch Thierry Marx

Küchenchef Thierry Marx, der mit zwei Sternen als Chefkoch des Pariser Luxushotels Mandarin Oriental ausgezeichnet wurde, legt Wert auf Qualität der verwendeten Produkte.

Für seine Feinschmecker Menüs, die er als „Küche des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet, verwendet er saisonalen Produkte von kleinen Erzeugern, meistens aus der Region um Paris. Ganz im Zeitgeist
des „circuit court“ (Vertrieb lokaler Erzeugnisse) Trends.

Zu zwei festen Essenszeiten Mittags (12:00 Uhr oder 13:30 Uhr) und Abends (18:30 Uhr oder 21:00 Uhr) stehen jeweils zwei Menüs zur Wahl.

Der Preis für ein Mittags-Menü beträgt etwa 57 € bis 105 € pro Person.
Für Kinder zwischen 4 und 11 Jahre bietet das Küchenteam ein spezielles Kindermenü an.

Eiffelturm Erste Etage

Bei der Reservierung (dringend empfohlen) hat man die Wahl zwischen Tischen an der großen Fensterfront, mit einem herrlichen Blick auf die Seine und den Trocadero, im Zentrum des Restaurants. Für Architekturliebhaber und Technik faszinierte Gäste werden Plätze mit Blick auf die Unterseite des Revolutionären Turms angeboten.

Speisekarte Mittagsmenüs im Brasserie Madame *(Winter 2023)

Menü Brasserie

Vorspeise nach Wahl

Gebratener Lauch, Kräuteröl und Orangenvinaigrette
oder
Terrine aus dem Hause Vérot, Senf und Honig von der Île de France

Hauptgericht nach Wahl

Zartschmelzende Schweinebrust von dem Monts du Cantal, Beluga-Linsen von der Ile de France, Karotten und Sellerie
oder
Cannelloni, Butternutkürbis und Spinat

Dessert nach Wahl

Mit Sahne montierter Frischkäse, Früchte der Saison und BIO-Granola mit Honig, Kastaniencreme
oder
Buchweizen-Crumble mit kandierten Äpfeln und Birnen, Crème fraîche
und Karamell mit gesalzener Butter

Menü Brasserie Mittag Herbst 2022

Menü Madame

Vorspeise nach Wahl

Tartelette mit Ziegenfrischkäse von père Fabre, Rote Bete und Haselnüssen
oder
Velouté aus Butternut-Kürbis, geräucherter Entenbrust und Kastanien

Hauptgericht nach Wahl

Rochenflügel Grenobler Art, Blumenkohl und geröstete Haselnüsse
oder
Mais Geflügelfilet vom Bauernhof, getrüffelte Selleriemousseline, Saft von Orangen

Dessert nach Wahl

Intensive dunkle Schokoladenmousse, weicher Schokoladenkeks und Kakaostreusel
oder
Camargue-Reis Fondant végétal mit Vanille, kandierten Birnen und Kastanien

Menü Madame Mittag Herbst 2022

Tisch Mittags im Madame Brasserie buchen

Kindermenü

Authentischer Croque-Monsieur
oder
Mais-Geflügelfilet vom Bauernhof, Cannelloni, Butternut-Kürbis und Spinat

Intensive dunkle Schokoladenmousse, weicher Schokoladenkeks und Kakaostreusel
oder
Buchweizen-Crumble mit kandierten Äpfeln und Birnen, Crème fraîche und Karamell mit gesalzener Butter

Softgetränk 25 cl

 

Abendessen im Madame Brasserie

Auch wenn es natürlich etwas kostspieliger ist :
Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein festliches Diner mit Blick auf die Stadt der Lichter (18:30 Uhr oder 21:00 Uhr)
Zwei Menüs mit exquisiten Speisen, mit oder ohne Getränke (Wein, Champagner oder Softdrinks) stehen zur Wahl (Preise zwischen 98,55 € und 203,55 €).
Das Standardmenü „Gustave“ besteht aus drei Gängen. Das Menü „Grande Dame“ aus vier Gängen.
Im Menü „Grande Dame“ finden sich ganz besondere Zutaten, wie zum Beispiel Hummer und Gänsestopfleber.
Zum Abendessen ist korrekte Kleidung erwünscht (keine kurzen Hosen).

Eiffelturm bei Nacht

Speisekarte Abendmenüs im Brasserie Madame* (Winter 2023)

Standardmenü "Gustave"

Vorspeise nach Wahl

Pastete im Teig aus dem Hause Vérot, gewürzt mit schwarzer Trüffel und Gemüsepickles
oder
Tartelette mit Ziegenfrischkäse von père Fabre, Rote Bete und Haselnüssen
oder
Butternut-Kürbis-Suppe, Pilz-Raviole, Kastanie und Trüffel

Hauptgericht nach Wahl

Vol au vent, Geflügel vom Bauernhof und Kalbsbries, Pilze und Trüffel
oder
Gebackener Wolfsbarsch, Blumenkohl und geröstete Haselnüsse, Noilly-Prat-Sauce mit Herzmuscheln und Salicorns
oder
Mais-Geflügelfilet vom Bauernhof, getrüffelte Selleriemousseline, Orangenjus

Dessert nach Wahl

Intensive dunkle Schokoladenmousse, weicher Schokoladenkeks und Kakaostreusel
oder
Camargue-Reis Fondant végétal mit Vanille, kandierten Birnen und Kastanien
oder
Pflanzliche Pavlova, Erdbeeren, rosa Pralinen mit frischem Eisenkraut
oder
Bratapfel, Crème fraîche, Karamelleis und Buchweizenstreusel

Menü Gustave Abend 2022

Menü Grande Dame

Amuse-Bouche (kleine Häppchen)
Vorspeise nach Wahl

Pastete im Teig aus dem Hause Vérot, Gewürze aus schwarzen Trüffeln und Gemüsepickles
oder
Tartelette mit Ziegenfrischkäse von père Fabre, Rote Bete und Haselnüssen

oder

Butternut-Kürbis-Suppe, Raviole aus Pilzen, Kastanien und Trüffel
oder
Blauer Hummer, Blumenkohl-Grieß und Grapefruit, Vinaigrette mit französischem Kaviar

1.Hauptgericht
Vol au vent, Geflügel vom Bauernhof und Kalbsbries, Pilze und Trüffel

2. Hauptgericht nach Wahl

Gebackener Wolfsbarsch, Blumenkohl und geröstete Haselnüsse, Noilly-Prat-Sauce mit Herzmuscheln und Salicorns
oder
Mais-Geflügelfilet vom Bauernhof, getrüffelte Selleriemousseline, Orangenjus
oder
Kalbssteak, Cannelloni Butternutkürbis, Kalbsjus

Dessert nach Wahl

Brie vom Bauernhof La Tremblaye
oder
Intensive dunkle Schokoladenmousse, weicher Schokoladenkeks und Kakaostreusel
oder
Camargue-Reis, pflanzlicher Vanillefondant, kandierte Birnen und Kastanien ~ Baba au Rhum und Trauben, Haselnuss-Infused-Creme
oder
Bratapfel, Crème fraîche, Karamelleis und Buchweizenstreusel

Mignardises

Champagner, Wein und Café

Menü Grande Dame Abend Herbst 2022

Tisch Abends im Madame Brasserie buchen

Kindermenü (Abends)

Butternut-Kürbiscremesuppe

Vol au vent, Geflügel vom Bauernhof und Kalbsbries, Pilze und Trüffel
oder
Mais-Geflügelfilet vom Bauernhof, Cannelloni, Butternut-Kürbis und Spinat

Intensive dunkle Schokoladenmousse, weicher Schokoladenkeks und Kakaostreusel
oder
Buchweizen-Crumble mit kandierten Äpfeln und Birnen, Crème fraîche und Karamell mit gesalzener Butter

Softgetränk 25 cl

*Da Küchenchef Thierry Marx großen Wert auf frische, der Saison angepasste, Zutaten legt, können sich einzelne Gerichte der Menüs kurzfristig ändern.

Panorama-Sicht der 1. Etage 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert